Legenden der Grisha [Reihe]

Wo Schatten und Licht sich berühren.

bookcoverIn manchen Städten werden sie verfolgt und verbrannt, in anderen als Sklaven gehalten. In Ravka hingegen führen sie ein Leben in der Zweiten Armee, angeführt von einem Mann namens ›der Dunkle‹, der mächtigste der Grisha.

Drei verschiedenen Orden können sie angehören: den Korporalki, den Ätheralki und den Materialki. Schon als Kinder werden die Menschen gesucht, die diese Gaben in sich tragen, und zum Dunklen gebracht. Und während Ravka immer wieder von Kriegen heimgesucht wird, die gigantische Schattenflur das Land spaltet und den Handel erschwert, werden die Grisha im Kleinen Palast ausgebildet. Somit hat das Reich nicht nur mit Problemen von außerhalb zu kämpfen, die Schattenflur und die Volkra, die in ihr Leben, halten weitere Schrecken für bereit.

»Die Diener nannten sie Malenchki, Geisterchen, denn die Kleinsten und Jüngsten suchten das Haus des Herzogs heim wie kichernde Phantome, rannten durch die Zimmer, versteckten sich in Schränken, um zu lauschen, und stahlen die letzten Pfirsische des Sommers aus der Küche.«

Beginn von ›Goldene Flammen‹, Knaur 2020

bookcoverAlina Starkov gehört nicht zu jenen, die von klein auf in der Gunst des Dunklen leben dürfen. Als Waisenkind ist sie mit ihrem Kindheitsfreund Mal in Keramzin aufgewachsen. Und als die beiden älter werden, zieht es sie in zwei unterschiedliche Berufe: Alina will Kartenzeichnerin werden, Mal Fährtensucher.

Doch der Tag, an dem die beiden jungen Menschen die Schattenflur das erste Mal in ihrem Leben durchqueren müssen, verändert alles. Sie schaffen es nicht, die andere Seite zu erreichen. Stattdessen werden sie in etwas hineingezogen, das nicht nur ihr Leben, sondern auch Ravka für immer verändern soll.

»Früher, lange bevor sie die Wahre See befuhren, hatten der Junge und das Mädchen immer wieder von Schiffen geträumt: Schiffe, randvoll mit Geschichten, verzauberte Schiffe mit Masten aus wohlriechendem Zedernholz und mit Segeln aus purem Gold, von Jungfrauen gesponnen.«

Beginn von ›Eisige Wellen‹, Knaur 2020

bookcoverBegleitet von Leigh Bardugos Händchen für spannende Charaktere entsteht eine Geschichte um die junge Alina, in der sie bald mehr sein wird, als ein Waisenkind aus Keramzin. Doch es warten nicht nur Freunde auf sie, auch ihre Zahl an Feinden wächst im Verlauf der Trilogie zunehmend.

Die Trilogie ›Legenden der Grisha‹, bestehend aus ›Goldene Flammen‹, ›Eisige Wellen‹ und ›Lodernde Schwingen‹, ist perfekt für Leser und Leserinnen, die es gerne spannend, atmosphärisch und düster mögen. Bardugo macht es ihren Charakteren nicht einfach. Geheimnisse warten in Ravka, Überraschungen und charmante Nebencharaktere.

»Das Ungeheuer heißt Izumrud, und manche sagten, es habe die Gänge unterhalb von Ravka geschaffen. Von einem unersättlichen Hunger getrieben, habe dieser gewaltige Wurm Schlick und Gestein verschlungen, sich immer tiefer gebohrt, bis er zu weit vorgedrungen sei und sich am Ende in der Finsternis verirrt habe.«

Beginn von ›Lodernde Schwingen‹, Knaur 2020

Bardugos Fantasy-Romane ziehen nicht nur Jugendliche in ihren Bann: auch für Erwachsene ist die Trilogie empfehlenswert. Das düstere, geheimnisvolle Setting, die spannende Handlung und vor allem charmante Nebencharaktere und interessante Antagonisten überzeugen.


Für Fans von …

  • Strange the Dreamer‹, Band 1 und 2 von Laini Taylor
  • Knochendiebin‹ von Margaret Owen
  • Die ›Krähen‹-Duologie von Leigh Bardugo
  • Die ›Thron aus Gold und Asche‹-Duologie von Leigh Bardugo

Bewertung

Bewertung: 5 von 5.

Leigh Bardugo:
Goldene Flammen
Legenden der Grisha, Band 1
Roman
Übersetzt von: Henning Ahrens
Knaur TB Verlag, München 2020
352 S., EUR (D) 12,99 inkl. MwSt.
Taschenbuch
ISBN 978-3-426-52444-2

Leigh Bardugo:
Eisige Wellen

Legenden der Grisha, Band 2
Roman
Übersetzt von: Henning Ahrens
Knaur TB Verlag, München 2020
448 S., EUR (D) 12,99 inkl. MwSt.
Taschenbuch
ISBN 978-3-426-52445-9

Leigh Bardugo:
Lodernde Schwingen

Legenden der Grisha, Band 3
Roman
Übersetzt von: Henning Ahrens
Knaur TB Verlag, München 2020
432 S., EUR (D) 12,99 inkl. MwSt.
Taschenbuch
ISBN 978-3-426-52446-6


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.