Home

Herzlich Willkommen

  • Margaret Owen: Knochendiebin [Rezension]

    21. Mai 2020 von

    Namen wie ›Scheusal‹, ›Galgenstrick‹ oder ›Stur‹ sind es, die die Angehörigen der Krähen-Kaste tragen. Der einzigen, der zwölf Kasten von Sabor, der kein Geburtsrecht zusteht. Sie sind Geächtete und Vogelfreie, denen man jedes erdenkliche Leid zufügen kann, ohne sich dafür verantworten zu müssen. Doch zugleich sind sie in diesem Land, in dem seit Generationen eine… Weiterlesen

  • Leigh Bardugo: Lodernde Schwingen [Rezension]

    21. Mai 2020 von

    Es gibt Bücher, die gewinnen mich schon nach der ersten Seite für sich. So ging es mir mit ›Goldene Flammen‹ von Leigh Bardugo, das ich in kürzester Zeit verschlungen habe. Auch ›Eisige Wellen‹ habe ich wirklich gerne gelesen, doch hat mich dieser 2. Band der Reihe ›Legenden der Grisha‹ nicht darauf vorbereitet, wie sehr ich… Weiterlesen

  • Victor Hugo: Les Misérables [Rezension]

    17. Mai 2020 von

    Ein Mann wird zu einer Strafe von vier Jahren verurteilt, weil er Brot geklaut hat und dabei eine Scheibe eingeschlagen hat. Das Leben als Galeerensträfling ist hart – mehrmals versucht der Mann namens Jean Valjean zu fliehen und wird erwischt. Aus den vier Jahren wird eine Haftstrafe von insgesamt 19 Jahren. Doch auch nachdem Valjean… Weiterlesen

  • Leigh Bardugo: Eisige Wellen [Rezension]

    7. Mai 2020 von

    Dass große Macht nicht unbedingt ein bequemes und einfaches Leben mit sich bringt, musste Alina Starkov in der Vergangenheit lernen. Wie schwer und gefährlich es genau werden würde, hätte sie jedoch vermutlich ebenso wenig erwartet wie, dass sie überhaupt über derartige Kräfte verfügte. Bereits im ersten Band der Grisha-Trilogie ›Goldene Flammen‹ ist es Leigh Bardugo… Weiterlesen

Alle Beiträge ansehen