Fee Krämer: Rille – Die Dschungelfreunde sind los! [Rezension]

Fee Krämer: Rille – Die Dschungelfreunde sind los [Rezension]

Mit guten Freun­den geht es für Ril­le auf ins Aben­teu­er. Ril­le hat sei­nen Aus­bruch aus dem Zoo in ›Ril­le – Die Dschun­gel­freun­de sind los!‹ nicht geplant. Genau genom­men ist Ril­le nicht ein­mal aus­ge­bro­chen: Er wur­de frei­ge­las­sen. Nun gut, viel­leicht waren es nicht sei­ne Wär­ter und Wär­te­rin­nen, die ihn frei­ge­las­sen haben, aber im Dschun­gel fin­det er … Fee Krä­mer: Ril­le – Die Dschun­gel­freun­de sind los! [Rezen­si­on] weiterlesen

Kathy Rabus: Reset your Body [Rezension]

Kathy Rabus: Reset your Body [Rezension]

Eine Ein­la­dung, die Spra­che des eige­nen Kör­pers ken­nen­zu­ler­nen. Eins vor­ne weg: Ich lese nicht ton­nen­wei­se Bücher über Ernäh­rung und Gesund­heit. Viel­leicht soll­te ich mehr lesen, aber vor allem, soll­te ich wahr­schein­lich das, was ich lese, auch beher­zi­gen. Mit die­sem Vor­satz will ich mich mit ›Reset your Body‹ beschäf­ti­gen. Wenn ich aller­dings ein Buch aus die­sem … Kathy Rabus: Reset your Body [Rezen­si­on] weiterlesen

Daphne du Maurier: Rebecca [Rezension]

Daphne du Maurier: Rebecca [Rezension]

Eine Frau, die nicht ver­ges­sen kann. Daph­ne du Mau­ri­er zählt zu all jenen Autoren und Autorin­nen, die den eige­nen Erfolg noch erle­ben durf­ten. Als ihr Roman ›Rebec­ca‹ erschien, war sie Anfang 30 und hat­te bereits meh­re­re Roma­ne ver­öf­fent­licht. Ihr Roman ›Rebec­ca‹ war nicht nur lite­ra­risch äußerst erfolg­reich, son­dern auch die von Alfred Hitch­cock bereits zwei … Daph­ne du Mau­ri­er: Rebec­ca [Rezen­si­on] weiterlesen