Neuerscheinungen 2022

Für 2022 sehen die bislang erschienenen Verlagsvorschauen, die ich durchstöbert habe, wieder vielversprechend aus. Die Bücher, auf die ich bisher am meisten gespannt bin, will ich euch hier vorstellen. Ich werde definitiv ein neues Regal brauchen. Bestimmt werden über das Jahr noch einige Neuerscheinungen 2022 in meiner Liste hinzukommen. Neuerscheinungen 2022 – Gegenwartsliteratur Sowohl ›Der … Neuerscheinungen 2022 weiterlesen

Preis der Leipziger Buchmesse | Belletristik

Preis der Leipziger Buchmesse

Seit 2005 wird der Preis der Leipziger Buchmesse in drei verschiedenen Kategorien verliehen. Für mich am spannendsten ist natürlich die Kategorie ›Belletristik‹, aber auch die Kategorien ›Sachbuch/Essayistik‹ und ›Übersetzung‹ sind einen Blick wert. Auch hier ist es ähnlich wie beim Deutschen Buchpreis mein Ziel, in alle Sieger:innen zumindest reinzulesen. Über die Jahre sind so einige … Preis der Leipziger Buchmesse | Belletristik weiterlesen

Neuerscheinungen 2021

Neuerscheinungen 2021 | Libertine Literatur

2020 ist sicherlich in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr gewesen. Doch wie jedes Jahr warten auch in diesem die Verlagsvorschauen für Frühjahr/Sommer 2021 darauf, durchstöbert zu werden. Eines ist sicher: 2021 verspricht ein spannendes Lesejahr in vielen Genres zu werden und macht richtig Lust auf seine Neuerscheinungen 2021. Bücher, die mir bereits jetzt ins Auge … Neuerscheinungen 2021 weiterlesen

Benjamin Maack: Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein [Rezension]

Benjamin Maack: Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein [Rezension]

Die Stimme des Nicht-Sagbarem. Wie schreibt man über ein Thema, über das oft selbst das Reden oder Erzählen schwerfällt? Wie findet man Worte für etwas, das Benjamin Maack immer wieder als Leere und als Nichts beschreibt? Bereits zu Beginn seiner Arbeit an ›Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein‹ ist Maack eines … Benjamin Maack: Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein [Rezension] weiterlesen