Leigh Bardugo: Glory or Grave [Reihe]

Von Dieben, Wagemut und Freundschaften. Grisha führen kein einfaches Leben in Kerch. In Arbeitsverträge gezwungen, für die ein Leben nicht reicht, um sie abzuarbeiten. Entführt und verkauft, ohne, dass jemand nach ihnen suchen würde. Viele sind nach dem Bürgerkrieg aus Ravka dorthin geflohen, doch die wenigsten nur konnten dort Sicherheit finden. Doch nicht nur die … Leigh Bardugo: Glory or Grave [Reihe] weiterlesen

Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen [Rezension]

Wenn verratene Krähen sich rächen. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Kaz, Jesper, Wylan, Matthias, Inej und Nina. Die sechsköpfige Truppe, der es im ersten Band der ›Glory or Grave‹-Dilogie, ›Das Lied der Krähen‹, gelang, in das Eistribunal einzubrechen und eine Grisha zu befreien. Zugegeben: Sie haben nicht genau die Person befreit, die ihr Auftrag vorgesehen … Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen [Rezension] weiterlesen

Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen [Rezension]

Von sechs jungen Menschen, die das Unmögliche wagen. Sie sind Abschaum. Der Dreck auf den Straßen, liegengeblieben und festgetreten durch die Verbrechen jener, die vor ihnen kamen. Das Barrel hat sie Leben gelehrt, in seinen Freudenhäusern, Straßenkämpfen und Kasinos, in denen Menschenleben oft nur eine Ware sind. Sie wissen, dass die verlieren, die Schwäche zeigen. … Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen [Rezension] weiterlesen