Silke Heimes: Ich schreibe mich gesund [Rezension]

Als zumindest studierte Psychologin und Literaturwissenschaftlerin, finde ich vieles, was die beiden Bereiche miteinander verbindet, unglaublich spannend. Das Schreiben zu nutzen, um zu mehr Ausgeglichenheit und Gesundheit zu finden oder um den eigenen Beschwerden Ausdruck zu verleihen, hat lange Tradition. Dabei stellt Heimes natürlich nicht den Anspruch, durch ich schreibe mich gesund professionelle Beratung und … Silke Heimes: Ich schreibe mich gesund [Rezension] weiterlesen

John Strelecky: Auszeit im Café am Rande der Welt (2019)

Von Unwettern und anderen nützlichen Begebenheiten. Ein stürmischer Tag, zwei geplatzte Reifen und eine Unterführung genügen, um die Wege zweier Menschen einander kreuzen zu lassen. So begegnet der Ich-Erzähler John nach der Beerdigung seines Patenonkels der jungen Hannah. Der Sturm treibt die beiden in die gleiche Unterführung – er mit einem geplatzten Autoreifen und auf … John Strelecky: Auszeit im Café am Rande der Welt (2019) weiterlesen