Marie Graßhoff: Neon Birds [Rezension]

Ihre Leben sind mit dem Tod verwoben. Flover Nakamura und Okijen Van Dire, weil sie in ihrem kurzen Leben bereits zu viel töten mussten. Andra und Luke, weil sie alles und jeden, den sie in ihrem Leben kannten, verlieren mussten. KAMI, ein künstlich erschaffener, technischer Virus, macht Menschen und Tiere, die sich mit ihm infizieren, … Marie Graßhoff: Neon Birds [Rezension] weiterlesen

Doris Dörrie: Leben, schreiben, atmen [Rezension]

Hast du als Kind gelogen? Hast du schonmal etwas verloren, oder jemanden? Schreibe über dein Elternhaus, was ist noch da? So oder so ähnlich lauten einige der Fragen und Anregungen, die Doris Dörrie in ihrem neuen Buch Leben, schreiben, atmen für den Leser bereit hält. In 50 Kapiteln, die zumeist nur wenige Seiten lang sind, … Doris Dörrie: Leben, schreiben, atmen [Rezension] weiterlesen