Hajime Isayama: Attack on Titan, Deluxe Edition Band 6 [Rezension]

Die Hoffnung der Menschheit? Wenn die bekannte Welt nur aus dem besteht, was sich innerhalb dreier, riesenhafter Mauern befindet, ist jedes Stück davon kostbar. Nur wenige trauen sich, die Mauern zu verlassen. Und von diesen kommen oft nur wenige zurück. Als die Menschen des Bezirks Shiganshina miterleben müssen, wie ein Wesen, größer als alles, was … Hajime Isayama: Attack on Titan, Deluxe Edition Band 6 [Rezension] weiterlesen

Dörte Hansen: Altes Land [Rezension]

Ein Haus, das seine Bewohner überleben wird. Ein altes Haus, bewohnt von einem Kriegsversehrten und Flüchtlingen, über Generationen und Familien. Ein Haus, in dem gelebt und gestorben wird. Manche verlassen es mit dem festen Vorhaben, niemals wieder zurückzukommen. Andere kehren immer wieder zurück und wollen doch nie ganz bleiben und wieder andere, die es nicht … Dörte Hansen: Altes Land [Rezension] weiterlesen

John Strelecky: Auszeit im Café am Rande der Welt [Rezension]

Von Unwettern und anderen nützlichen Begebenheiten. Ein stürmischer Tag, zwei geplatzte Reifen und eine Unterführung genügen, um die Wege zweier Menschen einander kreuzen zu lassen. So begegnet der Ich-Erzähler John nach der Beerdigung seines Patenonkels der jungen Hannah. Der Sturm treibt die beiden in die gleiche Unterführung – er mit einem geplatzten Autoreifen und auf … John Strelecky: Auszeit im Café am Rande der Welt [Rezension] weiterlesen