Eveline Helmink: Handbuch für miese Tage [Rezension]

Eveline Helmink: Handbuch für miese Tage [Rezension]

Tipps und Tricks für den Umgang mit (vielleicht doch nicht immer ganz so) miesen Tagen. So schön der Umschlag des Buches ›Handbuch für miese Tage‹ anmutet, so unerfreulich ist oftmals dessen Thema. Manchmal steht man nicht mit dem richtigen Bein auf. An anderen hingegen schon, aber irgendjemand tritt einem trotzdem gegen das Schienbein. Oder in … Eveline Helmink: Handbuch für miese Tage [Rezension] weiterlesen

Kathy Rabus: Reset your Body [Rezension]

Kathy Rabus: Reset your Body [Rezension]

Eine Einladung, die Sprache des eigenen Körpers kennenzulernen. Eins vorne weg: Ich lese nicht tonnenweise Bücher über Ernährung und Gesundheit. Vielleicht sollte ich mehr lesen, aber vor allem, sollte ich wahrscheinlich das, was ich lese, auch beherzigen. Mit diesem Vorsatz will ich mich mit ›Reset your Body‹ beschäftigen. Wenn ich allerdings ein Buch aus diesem … Kathy Rabus: Reset your Body [Rezension] weiterlesen

Heiko Kienbaum: Was Paare glücklich macht [Rezension]

Heiko Kienbaum: Was Paare glücklich macht [Rezension]

Zum Nachdenken, Ausprobieren und Weiterempfehlen. Wie oft liest man einen guten Tipp in der Zeitung, in einem Buch oder im Internet, hält ihn für plausibel und hat ihn im nächsten Moment schon wieder vergessen? ›Was Paare glücklich macht‹ will dieses Problem umgehen. Denn wie viele Ideen und Vorhaben bleiben in der Theorie stecken, weil sie … Heiko Kienbaum: Was Paare glücklich macht [Rezension] weiterlesen

Edward Brooke-Hitching: Der goldene Atlas [Rezension]

Edward Brooke-Hitching: Der goldene Atlas [Rezension]

Von Seefahrern, Forschern und Entdeckungen. Die Geschichte von Kolumbus, der Amerika entdeckte und sich dabei in Indien wähnte, kennt auch ohne ›Der goldene Atlas‹ heute jedes Kind. Weniger bekannt ist, dass Kolumbus nicht der erste Europäer war, der seinen Fuß auf amerikanischen Boden setzte. Auch nicht, wie Amerika überhaupt zu seinem Namen kam. Die Geschichte … Edward Brooke-Hitching: Der goldene Atlas [Rezension] weiterlesen

Marie Kondo/Scott Sonenshein: Joy at Work [Rezension]

Marie Kondo/Scott Sonenshein: Joy at Work [Rezension]

Ein aufgeräumter Arbeitsplatz und andere Zaubertricks. Die ›KonMari-Methode‹ am Arbeitsplatz – heißt das, man räumt mit ›Joy at Work‹ seinen Schreibtisch auf und voilà? Spätestens wenn man an E-Mails, Meetings oder Kontakte denkt, ist klar, dass damit die Arbeit nicht getan ist: Dennoch, das Aufräumen der materiellen Bestandteile des Berufs bildet einen perfekten ersten Schritt … Marie Kondo/Scott Sonenshein: Joy at Work [Rezension] weiterlesen

Benjamin Maack: Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein [Rezension]

Benjamin Maack: Wenn das noch geht, kann es nicht so schlimm sein [Rezension]

Die Stimme des Nicht-Sagbarem. Wie schreibt man über ein Thema, über das oft selbst das Reden oder Erzählen schwerfällt? Wie findet man Worte für etwas, das Benjamin Maack immer wieder als Leere und als Nichts beschreibt? Bereits zu Beginn seiner Arbeit an ›Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein‹ ist Maack eines … Benjamin Maack: Wenn das noch geht kann es nicht so schlimm sein [Rezension] weiterlesen

Silke Heimes: ich schreibe mich gesund [Rezension]

Silke Heimes: Ich schreibe mich gesunde [Rezension]

Viel Raum um mit sich selbst ins Gespräch zu kommen. Als zumindest studierte Psychologin und Literaturwissenschaftlerin, finde ich vieles, was die beiden Bereiche miteinander verbindet, unglaublich spannend. Das Schreiben zu nutzen, wie in ›ich schreibe mich gesund‹, um zu mehr Ausgeglichenheit und Gesundheit zu finden oder um den eigenen Beschwerden Ausdruck zu verleihen, hat lange … Silke Heimes: ich schreibe mich gesund [Rezension] weiterlesen

Marie Kondo: Magic Cleaning [Rezension und Selbstversuch]

Marie Kondo: Magic Cleaning [Rezension]

Vom Danke sagen und klareren Blicken. Ich habe nie gerne Dinge weggeworfen. Irgendetwas schien stets an ihnen zu haften, das mich sie behalten vor ›Magic Cleaning‹ ließ. Manche Dinge hatte ich geschenkt bekommen und obwohl ich sie nicht verwendete – und sie mir oftmals nicht gefielen –, behielt ich sie. Immerhin waren es Geschenke und … Marie Kondo: Magic Cleaning [Rezension und Selbstversuch] weiterlesen

Doris Dörrie: Leben schreiben atmen [Rezension]

Doris Dörrie: Leben, schreiben, atmen [Rezension]

Von der Kunst, sich Zeit zu nehmen. Hast du als Kind gelogen? Hast du schonmal etwas verloren, oder jemanden? Schreibe über dein Elternhaus, was ist noch da? So oder so ähnlich lauten einige der Fragen und Anregungen, die Doris Dörrie in ihrem neuen Buch ›Leben schreiben atmen‹ für den Leser bereithält. In 50 Kapiteln, die … Doris Dörrie: Leben schreiben atmen [Rezension] weiterlesen

Theresa Lachner: Lvstprinzip [Rezension]

Theresa Lachner: Lvstprinzip [Rezension]

Humorvoll, unverblümt und ehrlich. »10 Tipps, wie Sie ihn um den Verstand bringen. Sie werden nie glauben, was Tipp 7 mit ihm gemacht hat!«? Danke, nein – nicht bei Theresa Lachner und ›Lvstprinzip‹. Für ein Buch von einer Autorin, die Deutschlands größten Sex-Blog betreibt, und das den sprechenden Namen ›Lvstprinzip‹ trägt, dreht es sich in … Theresa Lachner: Lvstprinzip [Rezension] weiterlesen