Neuerscheinungen 2022

Für 2022 sehen die bislang erschienenen Verlagsvorschauen, die ich durchstöbert habe, wieder vielversprechend aus. Die Bücher, auf die ich bisher am meisten gespannt bin, will ich euch hier vorstellen. Ich werde definitiv ein neues Regal brauchen. Bestimmt werden über das Jahr noch einige Neuerscheinungen 2022 in meiner Liste hinzukommen.

Navigation
1. Gegenwartsliteratur
2. Klassiker
3. Phantastik
4. Sachbücher
5. Überblicksliste

Neuerscheinungen 2022 – Gegenwartsliteratur

coverSowohl ›Der Zopf‹ als auch ›Das Haus der Frauen‹ von Colombani habe ich super gerne gelesen. Zweites sogar lieber als ersteres. Laetitia Colombani hat mich also längst von sich und ihren Themen überzeugt und ich bin sehr gespannt auf ›Das Mädchen mit dem Drachen‹, das 2022 erscheinen soll. Das Cover, der Titel und der Klappentext haben mich auf jeden Fall schon von sich überzeugt.
Colombanis Frauenfiguren sind besonders, greifbar und reißen mich mit. In ›Das Mädchen mit dem Drachen‹ soll die Geschichte von Lalita aus ›Der Zopf‹ aufgegriffen werden und ich bin sehr gespannt mehr von ihr zu hören.

Laetitia Colombani: Das Mädchen mit dem Drachen,
ca. 272 S., ISBN 978-3-10-397490-4, S. Fischer,
erscheint voraussichtlich am 23.02.2022


coverMirjam Wittig hat am Literaturinstitut in Hildesheim studiert und bei Suhrkamp erscheint dieses Jahr das vielversprechende Debüt der Autorin. Der Inhalt von ›An der Glasnarbe‹ klingt jedenfalls toll und super atmosphärisch. Auch die Leseprobe hat mich sofort vom Sprachstil der Autorin überzeugt.
Ich bin also sehr gespannt und kann es kaum erwarten, dass das Buch im April endlich herauskommt.

Mirjam Wittig: An der Grasnarbe,
ca. 189 S., ISBN 978-3-518-43062-0, Suhrkamp,
erscheint voraussichtlich am 11.04.2022

Neuerscheinungen 2022 – Klassiker

coverVon Virginia Woolf kann man, glaube ich, schwer genug lesen. Momentan lese ich ›Eine Zimmer für sich allein‹ von Woolf und ich überlege mir schon länger, die Geschichte von Clarissa Dalloway in ›Mrs. Dalloway‹ endlich zu lesen.
Klassiker:innen dürfen auf meiner Leseliste einfach auch 2022 nicht fehlen. Vor allem, wenn sie in einer so wunderschönen Ausgabe erscheinen. Neu aus dem Englischen übersetzt von Melanie Walz.

Virginia Woolf: Mrs. Dalloway (Neuübersetzung),
ca. 420 S., ISBN 978-3-7175-2556-1, Random House,
erscheint voraussichtlich am 26.04.2022


coverSo lange überlege ich mir schon, ob ich dieses Buch lesen soll. Den Film habe Ich vor Jahren gesehen. Aber bislang hat mich eine Art Ehrfurcht vor den über 800 Seiten davon abgehalten, mich an Umberto Ecos ›Der Name der Rose‹ zu wagen.
Diese wunderschöne Jubiläumsausgabe von ›Der Name der Rose‹, die 2022 bei Hanser erscheint, hat mir diese Entscheidung abgenommen. Es ist an der Zeit.

Umberto Eco: Der Name der Rose. Jubiläumsausgabe,
ca. 816 S., ISBN 978-3-446-27074-9, Hanser,
erscheint voraussichtlich am 14.02.2022

Neuerscheinungen 2022 – Phantastik / Science-Fiction

coverEigentlich ist mir schon eine Weile klar, dass ich dieses Buch lesen muss, weil mich das Cover einfach sofort angesprochen hat und mir ständig ins Auge springt.
Eine Future-Fantasy-Trilogie, die bislang als gebundene Ausgabe erschienen ist und 2022 auch als Paperback erscheint. Ist das nicht der perfekte Zeitpunkt, um endlich einen Blick auf ›Vortex‹ zu werfen?

Anna Benning: Vortex 1,
ca. 496 S., ISBN 978-3-7373-4299-5, S. Fischer,
erscheint voraussichtlich am 25.05.2022


coverMit der Neon Birds-Trilogie –›Neon Birds‹, ›Cyber Trips‹ und ›Beta Hearts‹ – hat mich Marie Graßhoff von sich überzeugt. ›Der dunkle Schwarm‹ von der Autorin konnte mich zwar nicht völlig für sich einnehmen, aber dafür freue ich mich umso mehr auf ›Spicy Noodles – Der Geschmack des Feuers‹.
Cover und Klappentext machen mir auf jeden Fall große Lust auf das neue Buch aus der Food Universe-Reihe.

Marie Graßhoff: Spicy Noodles – Der Geschmack des Feuers,
ISBN 978-3-404-18779-9, Bastei Lübbe, ab 16 Jahren,
erscheint voraussichtlich am 30.09.2022


coverIch bin ein riesiger Fan von ›Das wandelnde Schloss‹ von Diana Wynne Jones und auch ›Der Palast im Himmel‹ habe ich gerne gelesen, obwohl ich den ersten Band der Howl-Saga viel mehr mochte. Da überrascht es vermutlich nicht, dass ich auf jedes erscheinende Buch der Autorin einen Blick werfe. Und ›Aya und die Hexe‹ klingt auf jeden Fall vielversprechend und wird definitiv auf meinem Lesestapel landen. Ich bin gespannt!

Diana Wynne Jones: Aya und die Hexe,
ca. 176 S., ISBN 978-3-426-22770-1, Knaur,
erscheint voraussichtlich am 01.07.2022


coverEin Blick auf dieses wunderschöne Cover und mir war klar, dass ich dieses Buch 2022 unbedingt lesen muss und es wird schwer, bis Ende September darauf zu warten. Natürlich ist das Cover aber nicht der einzige Grund. Auch der Inhalt und die Leseprobe sind mehr als vielversprechend.
Wenn ein Buch mir so zusagt, freue ich mich doppelt, wenn es der erste Band einer Trilogie ist. Über ›Dark Rise‹ werde ich mich im kommenden Jahr also besonders freuen.

C. S. Pacat: Dark Rise,
ISBN 978-3-7363-1824-3, Lyx, ab 16 Jahren
erscheint voraussichtlich am 30.09.2022

Neuerscheinungen 2022 – Sachbuch

cover2022 erscheinen gleich mehrere Bücher über das Schreiben, die super vielversprechend klingen. Ein Blick auf Sandro Zanettis ›Literarisches Schreiben‹ und ich wusste, dass ich dieses Buch definitiv lesen muss. Es betrachtet die Grundlagen und Möglichkeiten des Literarischen Schreibens in seiner Unterschiedlichkeit und seinem Facettenreichtum. Ich bin gespannt.


Sandro Zanetti: Literarisches Schreiben,
ca. 272 S., ISBN 978-3-15-011351-6, Reclam,
erscheint voraussichtlich am 18.03.2022


coverAuch bei LYX erscheint 2022 ein Buch über das Schreiben, das mich sofort von sich überzeugt hat. Ich bin ein riesiger Fan der Gestaltung des Buches und bin sehr gespannt, welchen Blick auf das Schreiben es ermöglicht. Ich bin ein großer Fan vieler Bücher von Bastei Lübbe und LYX und freue mich daher doppelt über ›Write‹, das im April erscheinen soll. Es wird also ein vielversprechendes Jahr für alle Fans des Schreibens.


Team LYX: Write – Das Buch für angehende Autor:innen,
ISBN 978-3-7363-1771-0, Lyx,
erscheint voraussichtlich am 29.04.2022


2022 scheint ein spannendes Lesejahr voll toller Neuerscheinungen zu werden. Bestimmt wird im Laufe des Jahres hier noch das ein oder andere Buch dazukommen. Aber natürlich werde ich nicht nur Neuerscheinungen lesen, also bleibt abzuwarten, was in diesem Jahr alles auf meinem Lesestapel landen wird.

Ich wünsche ein spannendes Lesejahr mit den Neuerscheinungen 2022! Wenn ihr mir Bücher empfehlen wollt, auf die ich definitiv einen Blick werfen sollte, dann lasst doch einfach einen Kommentar da, ich freu mich. 🙂

  • Voraussichtliche Erscheinungstermine
    Neuerscheinungen 2022

    Neuerscheinungen 2022 – Januar

    03.01. Michaela Coel: Misfits (Ullstein)
    14.01. Robin S. Sharma: Der 5-Uhr-Club (Droemer Knaur)
    14.01. Prof. Dr. med. Stephan Roth: Blase gut – alles gut (Droemer Knaur)
    14.01. Ella Blix: Wild (Arena Verlag)
    27.01. Mitch Albom: Wer im Himmel auf dich wartet (Ullstein)
    28.01. Neil Gaiman: Kunst ist wichtig (eichborn)

    Neuerscheinungen 2022 – Februar

    01.02. Maggie Stiefvater: Raven Boys 1–4 (Droemer Knaur)
    02.02. Marion Kiechle, Julie Gorkow: Gesundheitsquickies (GU)
    02.02. Petra Bracht, Nicole Just: Gesundmacher Intervallfasten (GU)
    02.02. Corinna Schober: Vegane One-Pot-Meals (GU)
    02.02. Annina Schäflein, Lena Merz: Zuckerfreie Snacks für Babys und Kleinkinder (GU)
    08.02. Kim Liggett: Das dunkle Schweigen der Mädchen (Oetinger)
    09.02. Lynette Noni: Prison Healer – Die Schattenheilerin, Band 1 (Loewe)
    09.02. Katharina Bendixen: Taras Augen (Mixtvision)
    11.02. Haiku. Gedichte aus fünf Jahrhunderten (Reclam)
    14.02. Umberto Eco: Der Name der Rose. Jubiläumsausgabe (Hanser)
    14.02. Jane Healey: Die stummen Wächter von Lockwood Manor (Hanser)
    15.02. Jan Costin Wagner: Sommer bei Nacht (Rowohlt)
    17.02. Durian Sukegawa: Die Katzen von Shinjuku (DuMont)
    17.02. Katja Brandis: Die Jaguargöttin (Arena Verlag)
    17.02. Lola Randl: Angsttier (Matthes & Seitz)
    23.02. Dror Mishani: Vertrauen (Diogenes)
    23.02. Doris Dörrie: Die Heldin reist (Diogenes)
    23.02. Amélie Nothomb: Die Passion (Diogenes)
    23.02. Laetitia Colombani: Das Mädchen mit dem Drachen (S. Fischer)
    23.02. Greg Buchanan: Sechzehn Pferde (S. Fischer)
    24.02. Marc Raabe: Violas Versteck (Ullstein)
    24.02. Nell Leyshon: Ich, Ellyn (Ullstein)
    24.02. Stephanie Wrobel: Darling Rose Gold (Ullstein)
    24.02. Emma Dabiri: Was weiße Menschen jetzt tun können (Ullstein)
    24.02. Alexandra Flint: Emerdale 1: Two Sides of the Dark (Thienemann-Esslinger)
    25.02. Neil Gaiman: Sternwanderer (eichborn)
    25.02. Angela Maas: Der andere Herzinfarkt (Bastei Lübbe)
    25.02. Dr. Matthias Marquardt: Der Energiekompass (Bastei Lübbe)

    Neuerscheinungen 2022 – März

    02.03. Otegha Uwagba: Wir müssen über Geld sprechen (Hoffmann und Campe)
    02.03. Die schönsten Sagen der Antike. Nacherzählt von Matthias Reiner. Mit Illustrationen von Burkhard Neie (Suhrkamp)
    02.03. Louis Bayard: Der denkwürdige Fall des Mr. Poe (Suhrkamp)
    02.03. Johannes Wimmer: Die 3 großen Fitmacher (GU)
    03.03. Emmanuel Carrère: Yoga (Matthes & Seitz)
    08.03. Christina Henry: Die Chroniken von Rotkäppchen (Random House)
    09.03. Sophie Cleverly: Violet und Bones – Der lebende Tote von Seven Gates (Mixtvision)
    09.03. Stine Stregen: Ich bin F*cking ICH! (Mixtvision)
    14.03. Anette Hinrichs: Nordlicht – Die Toten im Nebel (Random House)
    16.03. Verena Keßler: Die Gespenster von Demmin (dtv)
    18.03. Sandro Zanetti: Literarisches Schreiben. Grundlagen und Möglichkeiten (Reclam)
    18.03. Nadia Durrani, Brian Fagan: Was im Bett geschah. Eine horizontale Geschichte der Menschheit (Reclam)
    22.03. Timo Feldhaus: Mary Shelleys Zimmer (Rowohlt)
    22.03. Svea Jensen: Nordwestnacht (HarperCollins)
    22.03. Sally Coulthard: Das Buch des Regenwurms – Eine Entdeckungsreise durch unsere Erde (HarperCollins)
    22.03. Hajime Isayama: Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 10 (Carlsen)
    22.03. Nathaniel Rich: Die zweite Schöpfung (Rowohlt)
    22.03. Karin Kuschik: 50 Sätze, die das Leben leichter machen (Rowohlt)
    25.03. Sabine Weiß: Düsteres Watt (Bastei Lübbe)


    Neuerscheinungen 2022 – April/Mai/Juni

    06.04. Mirjam Wittig: An der Grasnarbe (Suhrkamp)
    06.04. Anthony Horowitz: Der Tote aus Zimmer 12 (Suhrkamp)
    06.04. Silke Kipper: Die Nachtigall (Suhrkamp)
    11.04. Ocean Vuong: Zeit ist eine Mutter (Hanser)
    13.04. Johan Egerkrans: Drachen (W1 Media)
    26.04. Virginia Woolf: Mrs Dalloway (Random House)
    27.04. Irene Vallejo: Papyrus (Diogenes)
    28.04. Michael Ende, Julia Nüsch: Tranquilla Trampeltreu (Thienemann-Esslinger)
    29.04. Team LYX: Write – Das Buch für angehende Autor:innen (Bastei Lübbe)
    29.04. Brooke McAlary: CARE (Bastei Lübbe)
    11.05. Eléonore Devillepoix: Die Stadt ohne Wind – Das Mädchen des Waldes (Suhrkamp)
    16.05. Julia Shaw: Bi (Hanser)
    17.05. John Strelecky: Überraschung im Café am Rande der Welt (dtv)
    21.05. Iris Wolff: So tun, als ob es regnet (Klett-Cotta)
    25.05. Anna Benning: Vortex 1 (S. Fischer)
    27.05. Scarlett St. Clair: A Touch of Darkness (Bastei Lübbe)
    14.06. George Saunders: Bei Regen in einem Teich schwimmen (Random House)
    20.06. Jan-Philipp Sendker: Die Burma-Trilogie (Random House)
    21.06. Ilona Hartmann: Land in Sicht (Aufbau)
    22.06. Ken Mogi: Nagomi (DuMont Buchverlag)
    22.06. Amélie Nothomb: Ambivalenz (Diogenes)
    24.06. Elizabeth Kay: Dunkle Tiefen (Bastei Lübbe)
    28.06. Hajime Isayama: Attack on Titan Character Guide Final (Carlsen)


    Neuerscheinungen 2022 – Juli/August/September

    01.07. Diana Wynne Jones: Aya und die Hexe (Droemer Knaur)
    11.07. Kate Elizabeth Russell: Meine dunkle Vanessa (Random House)
    19.07. Nikola Hotel: Dark Ivy – Wenn ich falle (Rowohlt)
    19.07. Simon Beckett: Die Verlorenen (Rowohlt)
    26.07. Kristin Dwyer: Some Mistakes Were Made (HarperCollins)
    29.07. Sabine Steindor: Notiz an mich: Ich bin genug (Bastei Lübbe)
    August F. S. Fitzgerald: Der große Gatsby. Schmuckausgabe (Coppenrath)
    August Anna Fleck: Meeresglühen 3. Für immer versunken (Coppenrath)
    08.08. Bram Dehouck: Weißer Rabe (Random House)
    23.08. Caroline Lea: Die Farbe von Glas (HarperCollins)
    19.09. Mara Erlbach: Die Magie des Nebels (Random House)
    30.09. Marie Graßhoff: Spicy Noodles – Der Geschmack des Feuers (Bastei Lübbe)
    30.09. Scarlett St. Clair: A Touch of Ruin (Bastei Lübbe)
    30.09. C. S. Pacat: Dark Rise (Bastei Lübbe)


    Neuerscheinungen 2022 – Oktober/November/Dezember

    15.11. Nikola Hotel: Dark Ivy – Halt mich fest (Rowohlt)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.