Hajime Isayama: Attack on Titan Deluxe Edition Band 9 [Rezension]

Hajime Isayama: Attack on Titan – Deluxe Edition 9 [Rezension]

Die Welt jenseits der Mauer.

bookcoverEine halbe Ewigkeit scheint vergangen zu sein, seit die Mauer gefallen ist und der kolossale und der gepanzerte Titan das Leben der Menschen verändert haben. Damals konnten Eren, Mikasa und Armin nichts tun außer zusehen. Doch an diesem Tag ist in den dreien etwas geboren, das ihr Leben bestimmte.

Wer ›Attack on Titan‹ noch nicht kennt oder noch nicht so weit gelesen oder geschaut hat, sollte das definitiv erst nachholen, bevor hier weitergelesen wird. Denn jede Entwicklung der Story kann ein Spoiler sein und jeder Spoiler bei ›Attack on Titan‹ ist ein Spoiler zu viel.

Nachdem Eren und der Aufklärungstrupp die Bücher seines Vaters gefunden haben, hat sich ihre Welt vollständig verändert. Nicht nur über sich und ihre Welt haben sie Neues erfahren, auch über das, was jenseits der Mauer liegt. Somit stehen den Leser:innen mitunter die Nackenhaare zu berge, wenn in ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 9‹ Ereignisse geschehen, die aus ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 1‹ nur zu bekannt sind. Das Verhältnis hat sich geändert, doch die Folgen sind ähnlich: Kinder, deren Welt in Trümmern liegt. Außerdem kommt es im neunten Band endlich zur Aussprache zweier Charaktere, die Fans der Reihe nicht verpassen dürfen.

»Ihr habt versucht, die Welt zu retten. Habe ich recht? Ihr wart vier ahnungslose Kinder, die auf die Insel geschickt wurden. Dabei wusstet ihr nichts über diese Welt.«

In ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 9‹ wird die Welt jenseits der Mauer bekannter und auch auf die Ereignisse in der Vergangenheit wird Licht geworfen. Wie kam es dazu, dass die Menschen sich hinter den Mauer zurückzogen? Der neunte Band der Deluxe-Edition hält definitiv einige Antworten parat.

»Es ist genau, wie Willy Tybur sagt. Ich bin ein Schurke, der vielleicht die ganze Welt auslöschen wird. Aber für mich saht ihr damals auch wie Schurken aus.«

Das unbekannte Fremde wird in ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 9‹ vertrauter und menschlicher. Die Lesenden sind gezwungen, die Perspektive zu wechseln. Die Unschuld und Beweggründe des Feindes kennenzulernen, gleichzeitig die Beweggründe der eigenen Seite nur noch bruchstückhaft nachvollziehen zu können.

»Ich bin wie du. Natürlich gibt es überall schlechte und gute Menschen, aber jenseits des Meeres oder in den Mauern … wir sind alle gleich.«

Dem Anime und Manga ›Attack on Titan‹ gelingt es wie keiner anderen Geschichte, die Leser:innen und Zuschauer:innen vollständig für die Seite der Hauptfiguren einzunehmen. Mitgerissen durch Erens Schicksal und den Tod seiner Mutter, von einem Schauer gepackt durch die brutalen und mitunter fast kindlichen Titanen, die grundlos und grausam Leben zerstören. Was als klassische Schwarz-Weiß-Zeichnung beginnt, gewinnt schnell an Komplexität. Vom Wunsch nach Rache und Sicherheit getrieben, von der Frage nach dem Warum geleitet.

»Damals als die Mauer durchbrochen und meine Heimat überrannt wurde. Als meine Mutter vor meinen Augen von Titanen gefressen wurde, seitdem frage ich mich, wieso Menschen sowas durchmachen mussten … und wieso so viele Menschen bei lebendigem Leib gefressen wurden. Weil ich das einfach nicht verstehen kann.«

bookDoch was ist, wenn der Beginn der Schrecken für Eren nicht der Beginn des Schreckens an sich ist? Wenn alles schon so viel früher begonnen hat und doch für jede Generation an einem bestimmten Punkt ein neuer Anfang gelegt wird? Wenn die Grenze zwischen Reaktion und Aktion unsichtbar geworden ist? Wer handelt dann noch, um sich zu schützen und wer handelt schon, um anderen zu schaden? Und können diese Fragen überhaupt noch unabhängig voneinander betrachtet werden? Mit jeder Wendung nimmt die Komplexität der Geschichte zu und doch spüren die Leser:innen, dass die gesamte Geschichte schon zu Beginn angelegt war. Und immer weiter und tiefer zum Nachdenken anregt, vertraute Strukturen hinterfragt und dekonstruiert.

»In den letzten Jahren gab es auf Paradis eine Revolte, bei der die Friedensideologie von König Fritz aufgegeben und der Urtitan gestohlen wurde und nun steht die Welt erneut am Rand des Abgrunds. Denn ein Mann ist aufgetaucht, der sich gegen König Fritz‘ friedliche Welt auflehnt. Er ist ein Rebell gegen den Frieden … und sein Name ist … Eren Jäger!«

Werbeanzeigen
Fazit zu ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 9

Wer glaubt, Anime und Mange sei etwas für Kinder, der sollte Isayamas Reihe ›Attack on Titan‹ definitiv eine Chance geben (und sie nicht Kindern unter 16 Jahren zeigen). Denn mit jedem weiteren Band sind es nicht nur die Titanen als solche, über die die Leser:innen mehr erfahren. Sie erfahren mehr über das Menschsein, Hass und Gewalt. ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 9‹ ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend, geht unter die Haut und ist wunderbar passend gezeichnet. Ich bin schon so gespannt, wie es in ›Attack on Titan Deluxe Edition Band 10‹ weitergeht.

Buchinfo

Hajime Isayama:
Attack on Titan Deluxe 9

beinhaltet die Bände 25–27
übersetzt von Claudia Peter
Carlsen, Hamburg 2021
576 S., EUR (D) 25,00 inkl. MwSt.
Hardcover, Manga
Ab 16 Jahren
ISBN 978-3-551-74424-1

Lust bekommen?

Das hier dargestellte Cover und die angegebene Ausgabe können von den derzeit erhältlichen Ausgaben abweichen.


Bewertung: 5 von 5.

Werke des Autors (Auswahl)

Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 1
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 2
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 3
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 4
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 5
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 6
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 7
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 8
Attack on Titan – Deluxe Edition, Band 9



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.