Pulitzer Prize / Fiction

Pulitzer Prize

Es werden einige spannende und interessante Buchpreise und Auszeichnungen verliehen, die immer wieder Inspiration zum Lesen bieten. Einer der renommiertesten Preise ist sicherlich der Pulitzer Prize, der seit Jahrzehnten in unterschiedlichen Kategorien verliehen wird, eine davon Fiction.

Inhalt

Pulitzer Prize 2010–2021
Pulitzer Prize 1990–2009
Pulitzer Prize 1970–1989
Pulitzer Prize 1948–1969

Pulitzer Prize 2010–2021 / Kategorie: Fiction

2021

Louise Erdrich: Der Nachtwächter (engl. The Night Watchman)

2020

Colson Whitehead:
Die Nickel Boys
(engl. The Nickel Boys)

2019

Richard Powers:
Die Wurzeln des Lebens
(engl. The Overstory)

2018

Andrew Sean Greer:
Mister Weniger
(engl. Less)

2017

Colson Whitehead:
Underground Railroad (engl. The Underground Railroad)

2016

Viet Thanh Nguyen:
Der Sympathisant

(engl. The Sympathizer)

Der Sympathisant von Viet Thanh Nguyen

2015

Anthony Doerr: Alles Licht, das wir nicht sehen (engl. All the Light We Cannot See)

Alles Licht das wir nicht sehen von Anthony Doerr

2014

Donna Tartt:
Der Distelfink

(engl. The Goldfinch)

Der Distelfink von Donna Tartt

2013

Adam Johnson: Das geraubte Leben des Waisen Jun Do (engl. The Orphan Master’s Son)

2012

Nicht verliehen

2011

Jennifer Egan: Der größere Teil der Welt (engl. A Visit from the Goon Squad)

2010

Paul Harding:
Tinkers

(engl. Tinkers)

Tinkers von Paul Harding

Pulitzer Prize 1990–2009 / Kategorie: Fiction

2009 Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer (engl. Olive Kitteridge)
2008 Junot Diaz: Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao (engl. The Brief Wondrous Life of Oscar Wao)
2007 Cormac McCarthy: Die Straße (engl. The Road)
2006 Geraldine Brooks: Auf freiem Feld (engl. March)
2005 Marilynne Robinson: Gilead (engl. Gilead)
2004 Edward P. Jones: Die bekannte Welt (engl. The Known World)
2003 Jeffrey Eugenides: Middlesex (engl. Middlesex)
2002 Richard Russo: Diese gottverdammten Träume (engl. Empire Falls)
2001 Michael Chabon: Die unglaublichen Abenteuer von Kavalier & Clay (engl. The Amazing Adventures of Kavalier & Clay)
2000 Jhumpa Lahiri: Melancholie der Ankunft (engl. Interpreter of Maladies)
1999 Michael Cunningham: Die Stunden (engl. The Hours)
1998 Philip Roth: Amerikanisches Idyll (engl. American Pastoral)
1997 Steven Millhauser: Martin Dressler. Ein amerikanischer Träumer (engl. Martin Dressler: The Tale of an American Dreamer)
1996 Richard Ford: Unabhängigkeitstag (engl. Independence Day)
1995 Carol Shields: Das Tagebuch der Daisy Goodwill (engl. The Stone Diaries)
1994 E. Annie Proulx: Schiffsmeldungen (engl. The Shipping News)
1993 Robert Olen Butler: Kinder des Staubs (engl. A Good Scent from a Strange Mountain)
1992 Jane Smiley: A Thousand Acres (engl.)
1991 John Updike: Rabbit in Ruhe (engl. Rabbit At Rest)
1990 Oscar Hijuelos: The Mambo Kings Play Songs of Love (engl.)


Pulitzer Prize 1970–1989 / Kategorie: Fiction

1989 Anne Tyler: Atemübungen (engl. Breathing Lessons)
1988 Toni Morrison: Menschenkind (engl. Beloved)
1987 Peter Taylor: A Summons to Memphis (engl.)
1986 Larry McMurtry: Weg in die Wildnis (engl. Lonesome Dove)
1985 Alison Lurie: Foreign Affairs (engl.)
1984 William Kennedy: Ironweed (engl.)
1983 Alice Walker: Die Farbe Lila (engl. The Color Purple)
1982 John Updike: Bessere Verhältnisse (engl. Rabbit Is Rich)
1981 John Kennedy Toole: Ignaz oder Die Verschwörung der Idioten (engl. A Confederacy of Dunces)
1980 Norman Mailer: Gnadenlos (engl. The Executioner’s Song)
1979 John Cheever: The Stories of John Cheever (engl.)
1978 James Alan McPherson: Elbow Room (engl.)
1976 Saul Bellow: Humboldts Vermächtnis (engl. Humboldt’s Gift)
1975 Michael Shaara: The Killer Angels (engl.)
1973 Eudora Welty: Die Tochter des Optimisten (engl. The Optimist’s Daughter)
1972 Wallace Stegner: Angle of Repose (engl.)
1970 Jean Stafford: Collected Stories (engl.)


Pulitzer Prize 1948–1969 / Kategorie: Fiction


1969 N. Scott Momaday: Haus aus Morgendämmerung (engl. House Made of Dawn)
1968 William Styron: Die Bekenntnisse des Nat Turner (engl. The Confessions of Nat Turner)
1967 Bernard Malamud: Der Fixer (engl. The Fixer)
1966 Katherine Anne Porter: Collected Stories (engl.)
1965 Shirley Ann Grau: Die Hüter des Hauses (engl. The Keepers Of The House)
1964 Nicht verliehen
1963 William Faulkner: Die Spitzbuben (engl. The Reivers)
1962 Edwin O’Connor: The Edge of Sadness (engl.)
1961 Harper Lee: Wer die Nachtigall stört (engl. To Kill A Mockingbird)
1960 Allen Drury: Advise and Consent (engl.)
1959 Robert Lewis Taylor: The Travels of Jaimie McPheeters (engl.)
1958 James Agee: Ein Schmetterling flog auf/Ein Todesfall in der Familie (engl. A Death In The Family)
1956 MacKinlay Kantor: Andersonville (engl. Andersonville)
1955 William Faulkner: Eine Legende (engl. A Fable)
1953 Ernest Hemingway: Der alte Mann und das Meer (engl. The Old Man and the Sea)
1952 Herman Wouk: Die Caine war ihr Schicksal (engl. The Caine Mutiny)
1951 Conrad Richter: The Town (engl.)
1950 A. B. Guthrie: Der Weg nach Westen (engl. The Way West)
1949 James Gould Cozzens: Guard of Honor (engl.)
1948 James A. Michener: Die Südsee – Erzählungen (engl. Tales of the South Pacific)



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.